Ankerverlinkung in WordPress setzen

Du möchtest gerne zu einem bestimmten Punkt in einem Beitrag oder auf einer Seite verlinken? Zum Beispiel weil du zu einer Unterüberschrift, einem Bild oder einem bestimmten Absatz hinverlinken willst. Hier erkläre ich dir in 2 Schritten wie du ganz einfach in WordPress eine Textanker-Verlinkung  erstellst – ganz ohne Plugin!

Folgende zwei Schritte musst du für eine Ankerverlinkung durchführen:

  1. Textanker in WordPress einfügen
  2. Verlinkung auf Anker setzen

(Diese zwei Verlinkungen sind Ankerverlinkungen. Klicke drauf um zu sehen wie es funktioniert.)


ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

1. Textanker in WordPress einfügen

Zunächst schreibst du ganz normal deinen Beitrag oder, wenn der Beitrag schon besteht, gehst du in die Bearbeitung des Beitrages wo deine Verlinkung „hinspringen“ soll. Du wechselst oben in dem Texteingabefeld von „Visuell“ auf „Text“ (siehe roter Kasten im Screenshot).

Willst du z.B. einen Anker auf eine Überschrift setzen suchst du die jeweilige Überschrift im Editor, z.B. “ <h2>Überschrift</h2> „. Hier fügst du dann eine ID hinzu, z.B. “ <h2 id=“ueberschrift“>Überschrift</h2> „.

Das ganze sieht dann so aus:

Anker Verlinkung WordPress

2. Verlinkung auf Anker setzen

Jetzt gehst du dahin, wo du den Abschnitt verlinken möchtest, z.B. in einem anderen Beitrag, dem Inhaltsverzeichnis, als Menüpunkt, usw usw. Hier verlinkst du nun die ganze URL des Beitrages, wo du den Anker vorher gesetzt hast, und fügst am Ende ein Rautezeichen und die ID, die du dem Anker gegeben hast, hinzu.

Wordpress Textankerlinks

Wenn du jetzt auf den Link klickst solltest du direkt zu deinem Anker springen. So einfach setzt du in zwei Schritten Ankerverlinkungen in WordPress!


ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*